Laminatschneider Test – Vergleich

Willkommen zu unserem Laminatschneider Test. Sie möchten in Kürze einen Laminatboden im eigenen Haus oder in der neuen Wohnung verlegen? Die Wahl eines qualitativ hochwertigen Laminatbodenbelags ist ein zentraler Aspekt, um die nächsten Jahre ein gepflegtes und optisch ansprechendes Ambiente vorzufinden.

Ein hochwertiges Werkzeug zum Zuschneiden ist die andere Seite der Medaille, um leicht, präzise und effektiv mit dem Laminatschneider die Laminatplatten erfolgreich zu bearbeiten. Somit sollten Sie vor dem Kauf auf die Qualität des betrachteten Laminatschneiders achten und weitere Faktoren wie Eignung des Materials und die gewünschte Plattenstärke berücksichtigen. Von Geräten, die einen wackeligen Stand haben, sollten Sie Abstand nehmen.

Um einen präzisen, sauberen Schnitt vollziehen zu können, muss der Laminatschneider eine solide Verarbeitung mit werthaltiger Klinge aufweisen und Variabilität im erforderlichen Schneidewinkel bieten. Wenn Sie diese Faktoren mit ins Kalkül ziehen, wird das Verlegen des Laminats problemfrei und reibungslos ablaufen. Zum besseren Überblick präsentieren wir die Ergebnisse des Laminatschneider Tests in Form einer Tabelle.

Laminatschneider-von-Kunden-Empfohlen

Ergebnisse des Laminatschneider Test 2016

Platzierung Platz 1 / Testsieger Platz 2 Platz 3 Platz 4 Platz 5
Modell Wolfcraft VLC 300 KWB 179000 X4-TOOLS Profi Meister 4285000 Wolfcraft LC 200
Top 5 Laminatschneider Wolfcraft VLC 300 150x150 KWB 179000 150x150 X4-TOOLS Profi 150x150 Meister 4285000 150x150 Laminat-Schneider Tests
Material Verarbeitung Sehr gut Sehr gut Sehr gut gut Sehr gut
Schnitt Sauberkeit Sehr gut Sehr gut gut gut gut
Handhabung Sehr gut Sehr gut Sehr gut gut Befriedigend
Angebot zum Angebot zum Angebot zum Angebot zum Angebot zum Angebot

Nachfolgend sehen Sie Top 5 Laminatschneider aus dem Laminatschneider Test.

Platz 1 – Laminatschneider Test – Wolfcraft VLC 300

Laminatschneider VLC 300 ist Testsieger

Der VLC 300 Laminatschneider von der Marke Wolfcraft ist unser Testsieger. Wer Vinylfliesen und Vinylpaneele mit einer Stärke von 6 mm verlegen möchte, profitiert von diesem kraftvollen Gerät, das eine Paneelen-Breite von 470 mm erlaubt. Wegen der großen Kraftübersetzung schneidet der Wolfcraft VLC 300 effektiv Laminatpaneelen, die bis zu 11 mm dick und 470 mm breit sein dürfen.

Mit dem Wolfcraft-Laminatschneider gelingt das Zuschneiden von längeren Kanten und Winkeln. Die Längsschnitte sind sehr präzise und schnell durchführbar. Vorteilhaft ist der vermeidbare Lärm einer Motor-Stichsäge. Das Produkt besticht im Test durch die hochwertige Vinylverarbeitung und bietet ein hohes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ob für Heimwerker oder für Profis: Der Wolfcraft VLC 300 ist der Gewinner im Laminatschneider Test. Dieses Laminatschneider-Modell überzeugt durch die hochwertige Verarbeitung und lässt sich komfortabel bedienen. Wir vergeben im Laminatschneider Test die maximale Punktzahl. Klicken Sie hier, um direkt zum Wolfcraft VLC 300 zu gelangen.

Platz 2 – Laminatschneider Test – KWB 179000

Laminatschneider für Profis

Der KWB 179000 bietet viel Power im Paket, wodurch die Anwender von der großen Kraftübersetzung profitieren, um die Laminatschnitte sauber, fein und leiste umzusetzen. Besonders einfach gelingt das Zuschneiden mit dem Laminatschneider KWB 179000 für Schrägen, Geraden und Winkelformen.

Dieser Allrounder weist eine hochwertige und stabile Material-Verarbeitung auf, wodurch Sie für alle Parkettsorten im Handel gerüstet sind. Auch hochwertige Vinyl-Beläge und Edelhölzer lassen sich mit dem KWB 179000 Laminatschneider verlässlich in hoher Qualität zuschneiden.

Der Höhepunkt des Gerätes bildet die integrierte Laserschnittmarkierung, so dass stets professionelle Ergebnisse und nachhaltige Laminatarbeiten zu realisieren sind – für gehobene Ansprüche. Der Laminatschneider KWB 179000 ist ein Musterprofi unter den getesteten Laminatschneidern, der in unserem Laminatschneider Test mit der Note „sehr gut“ die Test-Kriterien optimal erfüllt hat.

Platz 3 – Laminatschneider Test – X4-TOOLS Profi

Test Laminatschneider

Der X4-TOOLS Profi Laminatschneider ist das preiswerteste Modell mit dem geringsten Anschaffungspreis. Er besitzt hohe Qualität, eine pflegeleichte Präzisions-Klinge und erweist sich als standfest und zuverlässig. Auch dieser Laminatschneider wird per Hand ohne Strom bedient, weshalb er im Vergleich zur Stichsäge ohne Lärm und aufwirbelnden Sägestaub in Erscheinung tritt und im Vergleich zur Säge präzisere Ergebnisse bietet.

Die Aufräumarbeit ist mit dem X4-TOOLS Profi Laminatschneider minimal, da weniger Holzspäne produziert werden. Mit diesem Gerät können Sie Laminat verlegen, das bis zu 11 mm stark und bis zu 200 mm breit sein darf.

Im Laminatschneider Test schnitt das robuste Werkzeug für Sparfüchse mit einem guten Ergebnis und ansprechenden Preis-Leistungs-Verhältnis ab, wodurch es insbesondere fürs heimische Laminat-Verlegen prädestiniert ist.

Platz 4 – Laminatschneider Test – Meister 4285000

Laminatschneider Test - Meister 4285000

Auch der Meister Laminatschneider 4285000 ist ein günstiges Arbeitsgerät mit geringen Anschaffungskosten, das durch eine solide Qualität und hochwertige Verarbeitung überzeugt.

Die Klinge besteht aus robustem und pflegeleichtem A3-Stahl, wodurch eine lange Klingenhaltbarkeit zum Laminat-Schneiden sichergestellt wird. Im Laminatschneider Test erweist sich der Meister 4285000 als leise arbeitendes Gerät, das ohne Strom gute Ergebnisse präsentiert und sich als sinnvolle Alternative zur Stichsäge erweist. Die Besonderheit liegt im druckbasierten System, wodurch das Laminat mit den Sägezähnen der oberen Klinge fest eingespannt und gleichmäßig im Winkel, quer oder längs abgetrennt wird.

Für den Heimwerker erweist sich der Meister 4285000 als empfehlenswertes, zuverlässiges Arbeitsgerät. Im Laminatschneider Test überzeugte es mit guten Werten.

Platz 5 – Laminatschneider Test – Wolfcraft LC 200

Laminatschneider Sieger

Mit dem Wolfcraft LC 200 endet unser Laminatschneider Test. Neben unserem Wolfcraft-Testsieger VLC 300 schafft mit dem LC 200 ein zweites Gerät des Testsieger-Herstellers den Sprung in die Best-of-Five“.

Der Laminatschneider wies im Test voll zufriedenstellende Ergebnisse in den Kriterien Verarbeitung, Standfestigkeit und Handhabung auf. Ohne Schwierigkeiten können Sie Laminat mit 11 mm Stärke und 210 mm Breite passend schneiden. Durch die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten sind Querschnitte, Längsschnitte und Winkelschnitte mit dem Wolfcraft LC 200 Laminatschneider effektiv durchführbar.

In unserem Laminatschneider Test erreichte der Wolfcraft LC 200 grundsolide Werte.